IT/ EN/ FR/ DE

PERCORSI IN CERAMICA
32

Aktualität und Futurismen
Die Einweihung von The Crown, dem neuen Wahrzeichen nach einem Entwurf von Daniel Libeskind, und die Partnerschaft mit Pininfarina für die Serie Earth stehen im Zentrum dieser Ausgabe der Zeitschrift von Casalgrande Padana.

Der Weg der Forschung und Erprobung von Casalgrande Padana an der Seite von großen Designfirmen festigt sich und entwickelt sich ständig mit immer bedeutenderen und diversifizierteren Arbeitserfahrungen weiter, wie wir in dieser Ausgabe von „Percorsi in Ceramica“ anhand von zwei herausragenden Persönlichkeiten der Designwelt zeigen: Daniel Libeskind und Pininfarina Das Automobil stellt symbolisch das Leitmotiv dieser Ausgabe der Zeitschrift dar, die von Aktualität und Zukunft spricht, von Ausdruck, Wahrnehmung und Produktion zwischen Architektur, Design, künstlerischer Forschung und industrieller Fertigstellung. Tatsächlich sind es hunderte von Autos, die täglich um The Crown herumfahren, den legendären, von Daniel Libeskind entworfenen architektonischen Monolithen, der am 17. Oktober dieses Jahres in Anwesenheit seines Designers, der höchsten Autoritäten der Region und des Ministers für Infrastruktur Graziano Del Rio eingeweiht wurde. Ein Kunstwerk, das dank der Förderung durch Casalgrande Padana ganz in der Nähe der Ceramic Cloud von Kengo Kuma, einem weiteren absoluten Meister der internationalen Architektur, gewünscht und realisiert wurde und zu einem wahren monumentalen System gehört, das in die Zukunft schaut und in dem innovative Anwendungsmöglichkeiten für Keramikmaterialien getestet werden und die tiefe Verbindung des Unternehmens mit seiner Region über ein Zeichen starker Identität gefestigt wird. Und noch einmal ist das Automobil Protagonist eines Kapitels, das der kürzlich eingegangenen Partnerschaft zwischen Casalgrande Padana, dem Marktführer in der Herstellung von fortschrittlichen Keramikmaterialien, und Pininfarina, dem Design­Haus von internationalem Rang mit einer langen Tradition im Automobilsektor, gewidmet ist, für den es gefeierte Modelle entworfen hat, die in die Geschichte der weltweiten Automobilindustrie eingegangen sind. Das erste Ergebnis der gemeinsamen Forschung dieser beiden italienischen Meister ist Earth by Pininfarina, eine neue Produktlinie von Feinsteinzeugplatten mit exklusiven Dekors, die sich an der glorreichen Tradition der Marke aus Turin inspiriert und erfolgreich auf der letzten Ausgabe der Cersaie in Bologna vorgestellt wurde. Diese Ausgabe schließt mit der Berichterstattung über die letzten Neuheiten von Casalgrande Padana, die auf der Cersaie, der wichtigsten internationalen Messe der Keramik für die Architektur, ausgestellt wurden, darunter die Naturstein­Produktlinie Pietre di Paragone.

DOWNLOAD PERCORSI IN CERAMICA 32